• Welcome to Resource Zone.

Frage zur Anmeldung

Discussion in 'Deutsch' started by Artikelmagazin, Mar 14, 2014.

  1. Artikelmagazin

    Artikelmagazin New Member

    2
    0
    1
    Mar 14, 2014
    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    wir haben in den letzten Jahren mehrfach versucht uns im Dmoz Verzeichnis http://goo.gl/yLNvMr anzumelden. Leider bislang ohne Erfolg. Dabei wurde nicht klar, warum die Anmeldung negativ beschieden wurde: <removed>

    Eventuell lag es an der Kategorisierung, denn der Schwerpunkt unserer Artikel liegt im Bereich der Gesundheit. Mehr als 1300 Artikel wurden zu diesem Thema von unserer Redaktion publiziert.

    Mir ist klar, dass es für Sie als ehrenamtliche Mitarbeiter nicht einfach ist, die vielen tausende Anmeldungen gerecht zu bewerten bzw. abzuarbeiten. Erst recht wenn die Kategorie keinen Moderator hat.

    Vielleicht könnten Sie uns einen Tipp geben, was wir eventuell abändern müssten, damit wir uns erfolgreich anmelden können.

    Eine neue Anmeldung liegt Dmoz vor.

    Vielen Dank für Ihre Mühe.

    Beste Grüße,

    Michael
     
    Last edited by a moderator: Mar 14, 2014
  2. windharp

    windharp DMOZ Meta Curlie Meta

    9,202
    2
    38
    Apr 30, 2002
    Warum dauern Bearbeitungen von neuen Website-Vorschlägen mitunter so lange?

    Da die Editoren ehrenamtlich und in ihrer Freizeit fürs ODP arbeiten, sind diese an kein Mindestpensum gebunden. Jede/r macht soviel wie er/sie möchte. Das ist je nach Editor/in, Zeit oder Lust mal mehr, mal weniger.Auch haben die meisten Editoren Interessensschwerpunkte und kümmern sich intensiver um Bereiche des ODPs, die dies enthalten. Andere wiederum sind für größere Kategorien verantwortlich und können nicht jeden Winkel zeitgleich bearbeiten.Dann gibt es Zweige im DMOZ, die leider von Spam überflutet werden. Dort Herr über den Wust an doppelten, falsch plazierten oder einfach nur Müll-Sites zu werden, ist nicht gerade einfach und macht auch nicht unbedingt Spaß.Nicht zu vergessen die Editoren mit Sonderrechten, die sich oft um die Struktur des Verzeichnisses kümmern statt Einträge zu bearbeiten. Beispielsweise Kategorien umbenennen oder verschieben, Neuvorschläge vorsortieren, neue Rubriken aufbauen usw.

    Aus diesen und anderen Gründen kann niemand vorhersagen, wann ein Vorschlag bearbeitet wird. Auch kann kein ungefährer Zeitpunkt genannt werden. Generell kann die Bearbeitung eines Neuvorschlags zwischen wenigen Tagen und mehreren Jahren dauern. Das klingt zwar extrem, ist aber nunmal leider so.
     
  3. Artikelmagazin

    Artikelmagazin New Member

    2
    0
    1
    Mar 14, 2014
    Lieber Windharp,

    wenn Sie meine Zeilen richtig gelesen haben, werden Sie feststellen, dass ich durchaus Verständnis für Ihre Arbeit aufbringe. Aber mal ehrlich, unsere Seite besteht im Mai diesen Jahres genau 6 Jahre. In diesen 6 Jahren haben wir uns jedes Jahr zweimal bei Ihnen vorgeschlagen. Das Resultat ist bekannt. Wenn ich Sie jetzt richtig verstanden habe, konnte DMOZ unsere Seite wegen Überlastung nicht aufnehmen. Und das über einen Zeitraum von 6 Jahren?

    Mir sind Seitenbetreiber bekannt, deren Eintrag sehr viel schneller bearbeitet wurde. Wahrscheinlich hatten die nur Glück. Ich habe gestern durch Zufall gesehen, dass ein Mitarbeiter von Dmoz unsere Seiten besucht hat. Eigentlich hätte man dann schon entscheiden können, ob man uns aufnimmt oder nicht. Eine Sache von wenigen Minuten, wenn man möchte. Aber wir möchten uns auch nicht aufdrängen.

    Ich danke Ihnen aber trotzdem für Ihre ausführliche Antwort.

    Viele Grüße,

    Michael
     

Share This Page