Welcome to Resource Zone.

Einmal kurz gefragt ....

Ich habe erst heute von diesem Forum erfahren und finde es toll, dass es diese Einrichtung von dmoz gibt. Nichts desto trotz bin ich nicht ohne Grund hier und würde gerne fragen, wieso eigentlich Seiten von uns noch nie aufgenommen worden sind, obwohl diese immer und immer wieder (nicht gespammt) angemeldet wurden. Bitte fragt mich aber jetzt nicht nach den Kategorien.
Gibt es dafür einen bestimmten Anlass, ein bestimmtes Schema, oder einfach nach Lust und Laune? Wir wurden eigentlich mit den Seiten bis dato wirklich überall aufgenommen, nur im dmoz noch nie.
Gibt es eine Möglichkeit sowas zu beschleunigen, oder einfach, wenn ich hier laufend nachfrage?

Herzlichen Dank für eine Rückantwort!

Gruss Goudi
 

Nur mal ein kleiner Vorschlag für dmoz.org

Kann man es denn nicht vielleicht so einrichten, dass man vielleicht eine Online-Statusabfrage machen könnte, bei den die Anmelder sehen können, ob die Seite bereits aufgenommen wurde, ob sie schon bearbeitet wurde, oder ob sie abgelehnt wurde? Wäre doch kein schlechter Gedanke, oder?
 

uzs980

Member
Joined
Jul 7, 2002
Die Frage, weswegen Seiten von euch nicht aufgenommen werden, können wir am besten am konkreten Beispiel klären. Also am besten mal die URLs nennen. Auch wenn du die Kategorien nicht nennen kannst, können wir vielleicht doch etwas herausfinden.

Die (ehrenamtlichen) Editoren sind nicht zu einem bestimmten Arbeitspensum verpflichtet - insofern könnte man sagen, sie editieren nach Lust und Laune. Das gilt aber nur für den Zeitaufwand, während es für die Art und Weise des Editierens Richtlinien gibt, die du unter http://editoren.odp.info/guidelines/ nachlesen kannst.

Die besten Möglichkeit, die Arbeit des Open Directory zu beschleunigen, ist, selber Editor zu werden. <img src="/images/icons/smile.gif" alt="" /> Ansonsten ist es sehr hilfreich, genau zu prüfen, ob man für seine Anmeldung die richtige Kategorie erwischt hat, und das Formular (insbesondere die Beschreibung) sorgfältig auszufüllen. Wenn du als Anmelder dich an die oben genannten Richtlinien hältst, dann hat der Editor wenig Mühe mit deiner Site und kann sie schnell listen.

Eine Online-Statusabfrage wäre eine interessante Sache, aber derzeit nicht in Sicht. Dem ODP steht eine einzige Informatikerin hauptamtlich zur Verfügung - du kannst dir vorstellen, dass das nur für das Notwendige und leider nicht für alles Wünschenswerte genügt. Solange es die Online-Abfrage nicht gibt, machen wir das hier im Forum. Vielleicht ist das auch gar nicht so schlecht, weil ein Mensch auf die Probleme des Einzelfalles oft besser eingehen kann als eine Maschine.
 

What uzs980 said, and...

Also normalerweise werden im ODP alle Seiten aufgenommen, die brauchbaren Inhalt vorweisen. Natürlich gibt es aber auch Websites, die nicht ins Verzeichnis kommen. Welche dies sind, steht eigentlich auf jeder Anmeldeseite:
  • Melden Sie keine Mirror-Sites an.
  • Melden Sie keine URL an, welche die gleichen oder ähnliche Inhalte wie andere Ihrer Sites, die im Katalog verzeichnet sind, enthält. Mehrfache Anmeldungen der gleichen oder in Verbindung stehender Sites können zum Ausschluss und/oder der Löschung dieser und aller mit ihnen in Verbindung stehender Sites führen.
  • Verschleiern Sie Ihre Anmeldung nicht, um die gleiche URL mehr als einmal anzumelden. Beispiel: https://curlie.org/ und http//www.dmoz.org/index.html
  • Melden Sie keine Site an, deren Adresse auf eine andere Site umleitet.
  • Das Open Directory nimmt keine Sites mit illegalem Inhalt auf. Beispiele illegalen Materials sind Kinderpornographie; Verleumdungen; Material, das Recht an geistigem Eigentum verletzt; und Material, das ausdrücklich illegale Aktivitäten (wie Betrug oder Gewalt) befürwortet, dazu aufruft oder Beihilfe leistet.
  • Melden Sie keine Sites "im Aufbau" ("under construction") an.
  • Pornografische und nicht jugendfreie Inhalte dürfen nur in der Kategorie "Adult" angemeldet werden.
  • Websites, die überwiegend aus Links im Rahmen von Partnerprogrammen (Affiliate Links) bestehen, dürfen nicht angemeldet werden. [/list:u] Es ist aber außerordentlich schwierig eine eindeutige Aussage zu machen, wenn kein definitiver URL oder wenigstens eine (vielleicht etwas kompliziertere, aufwendige, überfüllte) Kategorie angegeben wird.

    Laufende Anfragen hier im Public Forum beschleunigen jedenfalls keine Bearbeitungen. Wir Editoren arbeiten alle in unserer Freizeit am ODP und erledigen das, was zu schaffen ist. Dabei zwischen verschiedenen Kategorien wegen eines angefragten Eintrags hin und her zu springen, erschwert die Arbeit nur unnötig.
 

Recht herzlichen Dank vorweg für die Antworten.

Nun! Ich habe mir die Guidelines schon paar Male durchgelesen, weil ich immer gedacht hatte, was falsch zu machen. Wir haben Seiten mit viel Information, Seiten mit und ohne Erotik und haben uns eigentlich immer daran gehalten, soviel wir erkennen konnten. Man macht ja auch mal Fehler, aber wir haben im Grunde mehr Angst vor der Spammerei als es sein schön ist.

Als Editor habe ich mich bereits beworben, aber bis dato kam auch hierfür nie eine Antwort. Vielleicht sollte ich es ja nochmal probieren. Wie lange dauert denn so eine Antwort?
Und was aber noch zu wissen wäre: Wenn ich zwar als Editor arbeiten würde, dann müsste ich ja die Kollegen anheuern, weil wir in vielen verschiedenen Bereichen arbeiten und hoffe nicht, dass die dadurch belästigt werden !?

Tja! Dann will ich mal zwei von den Seiten erwähnen, die ich gemeint habe:
http://www.go18go.com und
http://www.voltom. com

Diese Seiten wurden von mir seit 6 Monaten jeweils alle zwei Monate mal angemeldet. Kann man vielleicht so nett sein und herausfinden, wo sie verschollen sind <img src="/images/icons/grin.gif" alt="" /> .
Ich will aber niemanden drängen, wäre aber sehr froh, wenn ich wüsste, ob die Seiten überhaupt aufgenommen werden?

Ich danke Euch recht herzlich für Eure Mühe und Informationsbereitschaft.

Gruss
Goudi

P.S.: Die Statusabfrage wäre doch sicher nicht schwer zu integrieren, oder? Und könnte den Editoren recht viel Zeit und immer wieder so sinnlose Fragen, wie meine abwürgen, oder?
 

uzs980

Member
Joined
Jul 7, 2002
Zu http://www.go18go.com/: Die Site wurde Anfang September von einer Editorin begutachtet. Sie hat die Anmeldung gelöscht, weil das Alterskontrollsystem jetzt nicht mehr betrieben wird (wie man auch jetzt auf der Site nachlesen kann).

Zu http://www.voltom.com/: Die Site war für die Kategorie World/Deutsch/Computer/Sicherheit/Firewall/Firewall Anbieter angemeldet worden. Der für diese Kategorie zuständige Editor hat sie im Juli besichtigt und die Anmeldung gelöscht, weil es sich nicht um eine Firewall handele.

Hingegen ist die Site, die auch eine englischsprachige Version hat, Mitte Oktober in die Kategorie Business/Business Services/Security/Products and Equipment/Access Control/ID Cards and Systems aufgenommen worden. Grundsätzlich könnte sie vielleicht auch im deutschen Teil gelistet werden - man müsste nur die richtige Kategorie finden. <img src="/images/icons/wink.gif" alt="" />
 

uzs980

Member
Joined
Jul 7, 2002
Vielleicht wäre World/Deutsch/Computer/Sicherheit/Dienstleistungen eine passende Kategorie für http://www.voltom.com?

Was deine Editoranmeldung angeht: Nach dem Ausfüllen des Formulars müsstest du eine E-Mail bekommen haben. Nur wenn du auf diese E-Mail mit einer Bestätigung reagiert hast, ist deine Anmeldung in das System gekommen. Die Bearbeitungsdauer variiert, aber länger als drei oder vier Wochen sollte es eigentlich nicht dauern.

Wenn du die Anmeldung bestätigt hast und seitdem ein Monat ohne Rückmeldung vergangen ist, kannst du gerne hier im Forum einmal nachfragen, wie es steht. Gib die Kategorie an, für die du dich angemeldet hast, und am besten auch den von dir gewählten Editornamen. Dann können die Meta-Editoren, die mit der Bearbeitung von Anmeldungen neuer Editoren befasst sind (ich bin es nicht), dazu etwas sagen.
 

martinanied

Member
Joined
Aug 13, 2002
@goudi,

so wie es uzs980 schon dargelegt hat ist es.
Da ihre Site vormals als Service für Adult-Webmaster ein AVS-System angeboten hat und dieses nicht mehr ausgeführt wird habe ich Ihre Site nicht aufgenommen, da auch sonst kein relevater Inhalt auf der Site war. bzw. ist.
Sollten Sie Ihr System wieder aufnehmen, ist es kein Problem diese Site nach einer erneuten Anmeldung zu listen.

Gruß
martinanied
 

Hallo Ihr Beiden!

Zunächst einmal ganz herzlichen Dank für die Antworten!
Ich muss mich dann auch entschuldigen, dass ich womöglich die falsche Kategorie eingegeben habe, im Bezug auf www.voltom.com.
Mich wundert es aber, dass ich wenn ich in den Suchfunktionen den Namen Voltom eingebe, dieser aber nicht ausgeworfen wird!? Müsste es eigentlich nicht so sein, dass wenn ich auch nur den Name eingebe ein Resultat aufscheint?
Abgesehen davon nehme ich mir den Rat bezüglich der deutschen Kategorie zu herzen und möchte mich die Mithilfe bedanken.

Was ich zu www.go18go.com im Wesentlichen sagen muss, wäre es uns sehr wichtig, dass wir diese Seite aufgenommen bekommen, aus ein paar wichtigen Gründen, die ich kurz erläutern möchte:
- Der Dienst ist zwar eingestellt, doch die Aktualität und die Wichtigkeit dieser Seite bleibt dennoch bestehen und wird auch noch weiter ausgebaut.
- Die Einstellung des Dienstes hat nichts mit der Information zu tun, dass solange die deutsche Rechtssprechung nicht weiss was sie will, diese auch nicht interessant auch für die User ist, weil wir auch die Begründung dafür auf unseren Seiten angebracht haben. Da es leider etwas dauert (im April 2003 sollen die ersten Entscheidungen fallen) bis man endlich soweit ist, wäre sinnlos ein Angebot komplett (ich meine damit komplett) online zu halten, solange niemand im Staate fähig ist sich darüber zu äussern, was Recht und was Unrecht ist.
- Und zu guter Letzt, was nicht ganz unwesentlich ist. Go18go funktioniert leider nicht ohne Voltom. Womit ich die Aktualität damit unterstreichen möchte, weil Voltom die Mutter aller Dinge ist und go18go lediglich sogenanntes Produkt von Voltom.

Vielleicht habe ich damit den Stand der Dinge etwas aufklären können. Es wäre schon von besonderer Wichtigkeit, wenn diese Seite aufgenommen werden würde und würde recht herzlich dafür danken, wenn man sie dennoch einsetzen könnte.

Zur Editorbewerbung denke ich, dass ich mich einfach mal neu bewerben werde und dann einfach einige Zeit ruhen lasse und dann erstmal anfrage.

Dennoch bin ich froh, dass Ihr Eure kostbare Zeit dafür aufgewendet habt, meine Fragen zu beantworten.

Gruss
Goudi
 

uzs980

Member
Joined
Jul 7, 2002
Dass bei der Suche nach "voltom" noch kein Ergebnis angezeigt wird, liegt daran, dass die Site erst seit zwei Wochen gelistet ist, aber die Suchdatenbank nach technischen Problemen derzeit noch auf dem Stand vom 28. September ist (steht auch unten auf dem Suchergebnis). Das wird sich hoffentlich bald ändern.

Zu http://www.go18go.com/ überlasse ich die Entscheidung martinanied als zuständiger Editorin, gebe aber zu bedenken:
- Wir listen Sites mit nützlichem Inhalt. Wie nützlich sind Informationen über ein System, das derzeit nicht angeboten wird - zumal noch unklar ist, ob es jemals (wieder) angeboten wird?
- Nichts spricht dagegen, dass deine Site online bleibt. Eine andere Frage ist, ob wir sie listen sollten.
- Wenn go18go letztlich nur ein Produkt von Voltom ist, dann stellt sich die Frage, ob eine zusätzliche Listung überhaupt angebracht ist. Gewöhnlich listen wir nur die Seite des Unternehmens, nicht aber Seiten über jedes einzelne Produkt.
 

Achso! Dann habe ich das überlesen mit Stand vom 28. September. Sorry!

go18go ist bis heute noch aktiv, jedoch werden derzeit keine Anmeldungen entgegen genommen. D.h. bisherige User, die bis dato eine ID erhalten haben, werden auch weiterhin durchgehen können.
Das Angebot von go18go wird aber künftig wieder online gehen, was aber noch ein paar Tage auf sich beruht.
Dennoch wäre es sinnvoll, wenn die Informationen von den Usern gelesen werden und die User wissen, um was es geht.
Aber ich kann ja die Seite wieder erneut anmelden sobald wir das Angebot erneuert haben.

Gruss
Goudi
 

martinanied

Member
Joined
Aug 13, 2002
Hallo zusammen,

diese Lösung würde ich auch in Betracht ziehen.
Man könnte als Beispiel einen Online-Shop anführen, wo dem User alles schön vorgestellt wird, aber die Bestellmöglichkeit wurde deaktiviert. Wo hat er da noch einen Nutzen?
Die erneute Anmeldung wird auch prompt ausgeführt. ;-)

martinanied
 
Top Bottom