Welcome to Resource Zone.
  • This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn more.

Dmoz schädigt uns mit Falscheintrag

Thread starter #1
Joined
Feb 7, 2017
und tut auch nichts dagegen, wir sind ein Seminarhaus mit eigener ökologischer Landwirtschaft, good practice project partner der UNESCO. Dmoz behauptet absolut wahrheitswidrig, dass wir im Allgäu wären. Leider übernimmt google diesen Blödsinn und das spüren wir, weil potentielle Gäste uns dadurch schon aussortieren. Nachdem wir erstmal darauf gekommen sind, das der Schlamassel von dmoz ausgeht, baten wir mehrfach um Änderung. Passiert ist nichts! Wär schön, wenn da mal jemand wüsste, dass man schon auch eine Verantwortung hat, gerade wenn man auf sachliche Fehler hingewiesen wird.
 

hghuebscher

Curlie Editor
Joined
Dec 14, 2004
zum aktuellen Status: der Eintrag ist im Verzeichnis sichtbar und damit ebenfalls für Google Bots verfügbar.
Anders verhält es sich mit Verzeichnissen /Contentanbietern, die DMOZ Daten kopieren und für sich nutzen.
Da können noch alte Daten kursieren, weshalb Google nach meiner Beobachtung diese Anbieter mit der Zeit in den Suchergebnissen downgraded oder ganz rausnimmt.

Auf die Aktualität der Google Datenbank, die Besuchsturni der Google Bots und die Aktualität der externen Contentanbieter hat DMOZ keinen Einfluß. Darum hatte pvgool oben vorgeschlagen, in die Meta tags der Seite das tag NOODP einzufügen, was Sie schon getan haben.

Die interne DMOZ - Suchfunktion nutzen in der Regel nur Sitebetreiber und Editoren. Sie übergibt keine Daten zu Google o.ä. Suchmaschinen. Der Datenbestand für die SuchDB wird dann aktualisiert, wenn Kapazitäten und Bandbreite frei sind. Das hängt von AOL ab