Welcome to Resource Zone.
Thread starter #1
Joined
Dec 14, 2004
Hier im deutschen Teil der RZ sind mir ein paar Fragen aufgefallen, die ich als Editor und Besucher der RZ kurz zusammenfassend beantworten möchte, ohne eine noch folgende offizielle Vorstellung vorweg zu nehmen.

Seit Mitte März 2017 ist das ehemalige DMOZ - Verzeichnis / Open Directory Project technisch und organisatorisch eigenständig. Unter dem Namen Curlie wird das Konzept des größten, von Menschen gepflegten, Webverzeichnisses im WWW von ehrenamtlichen Editoren in unserer Freizeit fortgeführt.

Die offizielle Adresse des Curlie - Verzeichnisses
lautet https://www.curlie.org/ . Hier befindet sich die aktuelle Arbeitsfassung.
Nur noch eine statische Kopie vom 16.3.2017 befindet sich unter http://dmoztools.net/ .

Was ist mit noch nicht veröffentlichten Linkvorschlägen geschehen ?
Speziell im deutschsprachigen Teil sind inzwischen mehrere Tausend fehlerhafte Links und Weiterleitungen aus der Qualitätskontrolle korrigiert, sowie neue Links und Kategorien unter https://www.curlie.org/ veröffentlicht worden. Wobei das Verzeichnis Realität abbildet. Themenbereiche mit ständigen Veränderungen (Software, softwaregebundene Services, Onlineshops) oder starken Konzentrationsbewegungen (Banken, Versicherungen, Telekommunikation, Print- und Webmedien, Weiterbilder, soziale Dienstleister und Organisationen) weisen die intensivsten Bearbeitungsbedarfe mit Nachrecherchen, neuer Kommentierung und Dokumentation auf.

Sind neue Vorschläge möglich ?
und: Wie können Korrekturen für bestehende Einträge vorgeschlagen werden ?
Beide Funktionen sind derzeit noch nicht online freigeschaltet, sollen aber kommen.

Wie ist ein bestimmter Eintrag oder eine Kategorie zu finden ?
Unter https://www.curlie.org/ ist die Suche arbeitsfähig.
Auch die Spezifika für den deutschsprachigen Raum (Umlaute und "ß") sind gecodet.

Sind Bewerbungen als neue Editorin / neuer Editor möglich ?
Die Funktion soll wieder freigeschaltet werden. Derzeit ist sie noch ausgeschaltet.
Bitte noch einen kleinen Moment warten. Ihr könnt Euch nur über das dann veröffentlichte Formular bewerben.

Wie können ehemalige Editoren wieder einsteigen (Reinstatement Request) ?
Mit den Daten Deines letzten edit accounts (Name, Passwort, eMail-Adresse) kannst Du Deine Anfrage zur Reaktivierung Deines Kontos unter https://curlie.org/docs/en/reinstate.html stellen.
Bei Fehlermeldungen oder Problemen mit dem Formular melde Dich bitte kurz unter https://www.resource-zone.com/forum/f/becoming-an-editor.6/

Wie finanziert sich Curlie ?
Die Editoren arbeiten ehrenamtlich. Kosten für Server und Hardware werden über Spenden abgedeckt. Zu den Neuerungen von Curlie gehört deshalb auch ein PayPal - Spendenkonto. Mehr dazu demnächst.

Wo sind aktuelle Informationen über Curlie zu finden ?
und: Wo sind Informationen auf Deutsch zu lesen ?
und: Wo kann ich in Deutsch schreiben und Antworten erhalten ?

Mehrsprachige Nachrichten und Informationen
- hier in der Resource Zone https://www.resource-zone.com/forum/
- Curlie Facebookseite https://www.facebook.com/curlie.org/
- Curlie bei Twitter https://twitter.com/Curlie_org

Deutschsprachige Information und Kommunikation
- hier in der deutschsprachigen Resource Zone
https://www.resource-zone.com/forum/f/deutsch.23/