Welcome to Resource Zone.

Bewerbungsantrag: Interneterfahrung

Thread starter #1
Joined
Aug 8, 2014
Hallo,

Was ist gemeint mit Erfahrungen mit dem Internet im Bewerbungsantrag als Editor in Dmoz?
Ist das gemeint, dass man profi mit Ausbildung ist? oder ist damit etwas anders gemeint?
Ich freue mich auf Erklärung.

Vielen Dank
 
Moderator #2

boni

Curlie Meta
Joined
Apr 21, 2002
"Erfahrungen mit dem Internet" ist ein wenig veraltet... inzwischen, denke ich, haben die meisten genügend Erfahrung mit dem Internet. Gemeint ist, das jemand weiß, wie man surft, dass Internetangebote Fehlermeldungen haben können, wie sie generell oder im spezifischen Fachgebiet aufgebaut sind, damit man eine Vergleichsbasis hat. Man muss nicht beruflich mit dem Internet zu tun haben oder gar irgendwie ausgebildet sein. Falls es allerdings berufliche Erfahrungen oder Aktivitäten gibt, die in die Richtung gehen, dass man mit dem Erstellen und/oder Bewerben von Internetangeboten Geld verdient, sind wir über offene Worte an dieser Stelle darüber dankbar.
 

Rothofu

New Member
Joined
Jan 12, 2012
Hallo boni,
Das glaube ich nicht. Als Journalist und Webdesigner mit eigener Firma (Internet-Marketing) wurde meine Bewerbung wegen unzureichender Fachkenntnisse abgelehnt.
 

Elper

Curlie Admin
RZ Admin
Joined
Sep 15, 2004
@Rothofu As far as I know, we've hardly ever rejected someone for that reason. If you post some more details such as category, date and proposed editor name, we can take a closer look.
(boni hasn't been here for over six months, we are all volunteers)

Via Google:
Soweit ich weiß, haben wir aus diesem Grund kaum jemanden abgelehnt. Wenn Sie einige weitere Details wie Kategorie, Datum und vorgeschlagenen Editor-Namen posten, können wir einen genaueren Blick nehmen.
(Boni ist seit über sechs Monaten nicht hier, wir sind alle Freiwilligen)
 
Top Bottom