Welcome to Resource Zone.

Bewerbung als Editor

Thread starter #1

prepaid123

New Member
Joined
Jan 9, 2012
Hallo sehr geehrte (vielleicht zukünftige) Kollegen, ich habe vor einem halben Jahr einen Antrag auf einen Editor-Posten gestellt und bis heute keine Antwort erhalten. Dabei wurde die Kategorie zwischendurch einmal von einem Main-Editor bearbeitet. Ich verstehe, wenn es "etwas" länger dauert, bis man seine Seite in den DMOZ eintragen kann, aber ich dachte wenn man dem Team von DMOZ helfen will, kommt man schneller ins Team. Ich weiß, dass zwischendurch Feiertage lagen, dennoch war genug Zeit, seid Oktober, bis meine Bewerbung geprüft sein könnte und evtl. Freigeschaltet. Ich hoffe auf eine nicht- automatische Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Frank
 
Moderator #2

windharp

Meta/kMeta
Curlie Meta
Joined
Apr 30, 2002
ich habe vor einem halben Jahr einen Antrag auf einen Editor-Posten gestellt und bis heute keine Antwort erhalten. Dabei wurde die Kategorie zwischendurch einmal von einem Main-Editor bearbeitet
Zuerst einmal: Diese beiden Aktionen haben miteinander nicht viel zu tun. Editorbewerbungen werden von Meta-Editoren bearbeitet, die in der Regel nicht zufällig auch im gleichen Zeitraum die betroffene Kategorie editieren.
Es sing noch einige alte Bewerbungen nicht bearbeitet, wir haben da etwas Rückstand. Wenn Du uns neben dem Datum der Bewerbung Deinen gewählten Editornamen und die beantragte Kategorie nennst, können wir schauen ob die Bewerbung noch wartet. Wenn sie abgelehnt worden wäre, solltest Du eigentlich eine Mail erhalten haben. Die kann natürlich auch in einem Spamfilter hängengeblieben sein, wär zumindest nicht das erste mal.
 
Joined
Jan 10, 2012
Hallo Herr windharp,
bei mir leider das gleiche Problem. Mein Bewerbungsname: hubertrene

Mit freundlichen Grüßen

Rene Hubert
 
Moderator #4

windharp

Meta/kMeta
Curlie Meta
Joined
Apr 30, 2002
1. Siehe oben, och habe es sogar noch mal fett formatiert zur besseren Sichtbarkeit
2. Für eine eigene Anfrage starte bitte einen eigenen Thread. Es hilft genauso wie in "echten" Unterhaltungen die Übersichtlichkeit zu wahren wenn nicht alle durcheinanderreden.
 
Top Bottom