Kategorien falsch

Discussion in 'Deutsch' started by katjuschel, Jan 29, 2012.

  1. katjuschel

    katjuschel New Member

    Joined:
    Jan 29, 2012
    Messages:
    8
    Hallo,

    in der Ablehung als Editor für die Kategorie Esoterik/Foren wurde genannt:
    Abgesehen davon das es "New Age" nicht mehr gibt, ist "Channeling" dort völlig falsch.

    Channeling ist heute ein absoluter Renner, in der Esoterik - > Diese Kategorie muss dringend nach Esoterik/

    2. ist das sethforum wie der Name schon sagt, nur ein Forum und bietet keine eigenen Informationen zum Thema Channeling (und gehört deswegen nicht in /Channeling). Vielmehr geht es aber in dem Forum auch um Parapsychologie und Außerirdische - den die gechannelte Person "Seth" ist ein Außerirdischer. Man könnte die Seite noch in /Personen aufführen, da viel über die Autor dort zu lesen ist (sofern diese keine eigene Seite haben, müsste ich erstmal schauen).

    Analog auch:
    ist dort auch falsch.
    1. ist es wieder ein reines Forum - bietet keinen eigenen Inhalte.
    2. Sind Verschwörungen nur ein Teil - den es auch in Dutzend anderen Esoterik-Foren gibt.
    Das Forum beschäftigt sich viel mehr mit Außerirdischen, "Geheimnisse" und anders "esoterisches".

    Ich würde mich gerne erneut bewerben, zunächst aber diese Kritikpunkte mit euch diskutieren.
  2. katjuschel

    katjuschel New Member

    Joined:
    Jan 29, 2012
    Messages:
    8
    Und die Kategorie Channeling ist mit 2 Einträgen (und davon einer falsch) auch nicht auf dem neusten Stand.
    Aber man sollte sich immer nur für eine Kategorie bewerben, oder?
  3. paradiso1

    paradiso1 Moderator DMOZ Meta

    Joined:
    Jan 24, 2009
    Messages:
    246
    Schön, dass Du den Weg hierher gefunden hast.

    Am Anfang fängt man immer mit einer Kategorie an, danach kann man sich für weitere bewerben.

    Du sagst, dass es New Age nicht mehr gibt. Nun, bei uns im ODP gibts das noch. Wenn man diese Kategorie auflösen wollte, dann müsste man vorher eine Diskussion im internen Forum anstoßen. Aber da warten wir erstmal bis Du Editor geworden bist, dann kannst Du Dir das direkt als Thema vornehmen.

    Wir sammeln im ODP nach "Thema vor Form", das heißt, dass nicht alle Foren in http://www.dmoz.org/World/Deutsch/Computer/Internet/Chats_und_Foren/ gesammelt werden, sondern - sofern sie ein spezielles Thema haben - direkt in dieses Thema geschoben werden und zwar so tief wie möglich. Channeling-Foren also bis auf Weiteres noch unter http://www.dmoz.org/World/Deutsch/Gesellschaft/Religion_und_Spiritualit%C3%A4t/New_Age/Channeling/ , selbst wenn es dort noch keine Unterkategorie Chats_und_Foren gibt. Da sich ein Channeling-Forum thematisch mit Channeling befasst, sind das ja bereits die angesprochenen "eigenen Informationen" zum Thema - eben in Form von Postings. Sethforum.de hat den größten Teil des Forums im Bereich Channeling, von daher ist die momentane Listung - aufgrund des Schwerpunkts - schon passend.

    Die Einordnung von wahrexakten.at ist wahrlich etwas schwieriger. Die Site hat sicher auch einen Esoterik-Aspekt. Trotzdem besteht der mit Abstand größte Teil des Forums aus den Geheimsache-/Wahre-X-Akten-Rubriken, deshalb wäre ich da immer noch für das Thema Verschwörungstheorien. Das Thema Außerirdische würde ich eher nicht der Esoterik zuordnen - aber das wäre auch ein Thema fürs interne Forum, für später mal ;-)

    Wenn Du Dich für die allgemeine Chats_und_Foren-Kategorie in Esoterik bewirbst, achte darauf nur Sites vorzuschlagen, die sich ganz breit mit vielen Esoterik-Themen befassen (das was bei unserer Kategorienstruktur als Esoterik klassifiziert wird). Wenn ein Forum den Schwerpunkt z. B. auf Geomantie hat, dann wird die Site direkt nach http://www.dmoz.org/World/Deutsch/Gesellschaft/Religion_und_Spiritualit%C3%A4t/Esoterik/Geomantie/ verschoben.

    Achte bei einer erneuten Bewerbung bitte auch auf den zuletzt genannten Punkt in der E-Mail.
  4. katjuschel

    katjuschel New Member

    Joined:
    Jan 29, 2012
    Messages:
    8
    Nun gut, ich kann deinen Standpunkte nachvollziehen.

    Ich bin aber der Meinung, das New Age nur ein netterer Begriff für Esoterik ist. Die Bewegung "New Age" war ja eigentlich einst eine Hippi Bewegung und existiert so nicht mehr.

    Channeling ist ja nur eine Variante des Geisterkontakts und ich finde, dass Channeling als Kategorie in Esoterik/ gehört, auch wenn es durch die New Age Bewegung erst berühmt wurde?!

    Ist diese Vorgehensweise üblich? Ich finde ein Forum, wo viele eigentlich immer Fragen stellen und Meinungen diskutieren, steht nicht auf einer Stufe mit einer Webseite die Informationen, Anleitungen usw. liefert.

    Viele der Foren haben wenige Beiträge und diese kommen niemals an den Gehalt einer thematischen Webseite ran.
    Deswegen würde ich eigentlich alle Foren in eine Forenordner stecken - eigentlich...
  5. paradiso1

    paradiso1 Moderator DMOZ Meta

    Joined:
    Jan 24, 2009
    Messages:
    246
    Die Vorgehensweise ist bei uns üblich, glaub mir :rolleyes:

    Wenn ein Thema weiter ausgebaut wird, entstehen automatisch mehrere Unterkategorien, z. B.

    Channeling/Zeitschriften_und_Online-Magazine
    Channeling/Weblogs

    und eben auch

    Channeling/Chats_und_Foren

    Wo Channeling letztendlich physisch zu finden ist, ist Definitionssache. Wie gesagt, das kann Thema in einer internen Diskussion werden - falls Du nicht schon das Interesse verloren hast ;)
  6. katjuschel

    katjuschel New Member

    Joined:
    Jan 29, 2012
    Messages:
    8
    Ja ich habe noch Interesse, mir war das mit der Foreneinordnung so nur nicht klar.

    Berücksichtige ich bei meiner nächsten Bewerbung.

    Grüße

Share This Page